Synchron-Aufnahmen für Nydenion

Am Dienstag starteten in einem Frankfurter Tonstudio die ersten Sprach-Synchron Aufnahmen für die finale Fassung von Nydenion.

Auf dem Bild zu erkennen sind unser Regisseur Jack Moik und unser Tonmeister Chris Groneberg.

Als erste ‘neue’ Stimme verlieh der bekannte Sprecher Michael Lucke der Rolle des Galagher eine neue Tiefe.

()

Die Kommentare sind derzeit deaktiviert.